Feiertage und Feste in Sizilien

Feiertage

1. Januar – Neujahrstag (Capodanno)
6. Januar – Dreikönigstag
März/ April – Ostermontag
25. April – Befreiungstag (La Resistenza)
1.Mai – Tag der Arbeit (Festa del lavoro)
15. August – Mariä Himmelfahrt (Ferragosto)
1. November – Allerheiligen (Ognissanti)
8.Dezember – Mariä Empfängnis (L´Immacolata)
25. Dezember – Weihnachten (Natale)
26. Dezember – Tag des Hl. Stefanus (Santo Stefano)

Kirchliche & Weltliche Feste

3. - 5. Februar: Fest zu Ehren der Stadtpatronin Agata von Catania mit festlichen Umzügen. Weitere Feste im Februar sind der Karneval (Carnevale), der in fast jedem Ort ausgiebig gefeiert wird und das sehenswerte Mandelblütenfest (Sagra del Mandorlo in fiore) in Agrigent.
März/ April: Osterwoche (Settimana Santa)
Mai/ Juni: Lokale Feste zu Ehren der Ort-Schutzheiligen auf der gesamten Insel. In Taormina findet das Festival des Sizilianischen Karrens mit grossartigen Umzügen statt.
11. - 15. Juli: In Palermo wird mit ausgiebigen Prozessionen die Stadtpatronin Rosalia gefeiert.
10. - 15. August: Blumenfeste in Trapani und Erice.
14./ 15. August: Umzüge zu Ehren der Jungfrau Maria in Messina.
15. August: Normannenzug in Piazza Amerina.
8. September: Madonnenfeste in Tindari und Gibilmanna.
13.- 20. Dezember: Fest zu Ehren der Schutzpatronin Lucia in Syrakus.