Kinder

In den Trattorien und Pizzerien Siziliens (aber auch allgemein in ganz Italien) sind Kinder immer bis spät abends mit dabei. Neben dem Genuss typischer Leibspeisen wie Pizza, Pasta und Gelato auf der ganzen Insel, haben Kinder natürlich auch viel Spaß am Meer und den vielen Sandstränden.  Auch die Ausgrabungsstätten müssen nicht zwangsläufig langweilig sein – hier finden Kinder einen abenteuerlichen Spielplatz zum Versteck-Spiel sowie Anregungen für eine Fantasiereise in die antike Vergangenheit. Das Museo Internazionale delle Marionette in Palermo bietet Kurse an, in denen Kinder lernen mit den Marionetten umzugehen.