Letojanni

File 347Der Fischerort Letojanni grenzt nördlich direkt an Taormina und ist seit langem ein gern besuchter Urlaubsort an der Ostküste Siziliens. Der malerische Strand von Letojanni hat feinen, an manchen Stellen etwas gröberen Sand, das Wasser ist wie überall an der Ostküste von herrlich ungetrübter, blau-grüner Farbe. Wer sich sportlich betätigen möchte, findet hier Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Surfen und bei günstiger Windlage sogar Kite-Surfen. Im Örtchen Letojanni befindet sich ein Fitnessclub, der in den Sommermonaten Kurse am Strand anbietet. Auch in der Luft kann man Sehenswertes entdecken, denn ab und zu schweben Paraglider über die Buchten von Letojanni entlang. Wer es selbst ausprobieren möchte, kann in der Flugschule "Etnafly" Kurse und Tandemsprünge für Paraglider buchen.

Die touristische Infrastruktur ist für diesen kleinen Badeort von beachtenswerter Grösse – gegen ein kleines Entgelt erhalten Sie Sonnenschirm, Liegestuhl und die Nutzung der Sanitäranlagen inklusive Duschen. Zu diesen Abschnitten gehören auch Bars, Snackbars und Musik. Aber auch kostenfreie Strandbereiche sind vorhanden und gegen ein Handtuch im Sand ist wahrlich auch nichts einzuwenden. Vorzügliche Fischrestaurants und Bars direkt am Strand sorgen für den kulinarischen Teil. Am Strandabschnitt El Jadida können Sie neben mediterranen auch orientalische Köstlichkeiten geniessen. Passend zur Atmosphäre befindet sich das Restaurant mit Bar in einem Bau arabischen Stils. Die Strandrestaurants sind zumeist mit grosszügigen Aussenbereichen und Terrassen ausgestattet. Live-Musik (auch nationaler Berühmtheiten) oder einfach nur nettes Gedudel im Hintergrund machen heisse Sommernächte am Strand mit Blick auf das offene Meer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auch Tanzveranstaltungen finden Sie in den Strandbars, für noch mehr Party und Spass suchende Gäste sind die Clubs und Discotheken in Letojanni zu empfehlen. Wem auch dies hier etwas zu provenziell ist, der kann sich im nahegelegenen Taormina vergnügen. Nicht zuletzt ist der Badeort wegen seiner Nähe zu Taormina so empfehlenswert. Wem es dort zu teuer oder zu geschäftig ist, der findet hier alle Annehmlichkeiten in kleinerem und entspannteren Umfang. Umgekehrt bietet die Künstlerstadt Taormina für Urlauber, die sich in Letojanni niederlassen, natürlich auch eine willkommene Abwechslung mit kulturellen Sehenswürdigkeiten, bunten Märkten und einer Shoppingmeile.